Im Browser ansehen.
Seestadt UPDATE: Auf zu neuen Ufern!
Liebe Leserinnen und Leser!
Die Seestadt legt wieder ordentlich zu: Laufend nehmen neue Bewohner*innen im Quartier "Am Seebogen" ihre Wohnungsschlüssel in Empfang. Zeitgleich wächst auch die soziale Infrastruktur im Grätzl. Neben dem zweiten Bildungscampus, der nun ins erste Schuljahr startet, öffnen auch ein neues Jugendzentrum, eine Bücherei und ein WIENXTRA-Experimentierraum für Kinder & Jugendliche ihre Tore.

Auch unter der Erde wächst das Viertel: Im Quartier "Am Seebogen" wurde das innovative Schwammstadt-Prinzip umgesetzt. Mit Schotter und Substrat gefüllte unterirdische Becken bilden den Schwamm, der Regenwasser im Grätzl speichert und den Quartiersbäumen den idealen Platz zum Wurzeln gibt – eine Seestadt-Innovation für besonders gesunde, schattenspendende Bäume und ein besseres Mikroklima trotz heißerer Sommer. 

Was haben Kasnudl und Kapsch BusinessCom gemeinsam? Sie beide setzen auf den Wirtschaftsstandort Seestadt! In Kürze startet die Produktion in der Kasnudl-Stadtküche in der Seestadt. Der Technologiekonzern Kapsch BusinessCom arbeitet im Technologiezentrum Seestadt mit der "Digital Factory" an Lösungen für die digitale Transformation der Produktion. 

Digitalisierung ist auch DAS Thema des Innovationskongress Digital Findet Stadt 2021, der am 9. September in der Seestadt stattfindet. Ein Pflichttermin für eine zukunftsfitte Baubranche – jetzt gleich anmelden!

Wir wünschen einen produktiven Herbst!

Ihr Team der Wien 3420 aspern Development AG
 Schulstart im neuen Liselotte-Hansen-Schmidt-Campus
Ab heute werden bis zu 1.100 Kinder und Jugendliche ganztägig im neuen Bildungscampus im Quartier "Am Seebogen" betreut. Neben einem Kindergarten, einer Volksschule, einer neuen Mittelschule sowie sonderpädagogischen Einrichtungen siedeln auch das Jugendzentrum SEA, ein neuer WIENXTRA-Experimentierraum für Kinder und Jugendliche sowie eine 500 m² große Stadtteil-Bücherei ins neue Quartier.  
Foto: Symbolbild 2020 © Luiza Puiu
Zur Presseaussendung
Seestadt wird Schwammstadt
Hitze und Trockenheit durch die Klimaerwärmung setzen den Bäumen in Städten zu. Das Prinzip der "Schwammstadt" gibt den Wurzeln auch an Straßen und Wegen mehr Raum und speichert vor allem Regenwasser – das tut nicht nur den Bäumen gut, sondern verhindert bei Starkregenereignissen auch Überflutungen. Im Quartier "Am Seebogen" wird das innovative Konzept derzeit flächendeckend umgesetzt. 
Foto: © Luiza Puiu
Zur Schwammstadt
 Kapsch BusinessCom: Fabrik der Zukunft in der Seestadt
Die neue "Digital Factory" von Kapsch BusinessCom im Technologiezentrum Seestadt begleitet Digitalisierungsprojekte von Unternehmen – von der Beratung bis zur Umsetzung. Der Standort in der Seestadt als Hightech-Zukunfts­zentrum der Stadt Wien ist nicht zufällig gewählt: Die Seestadt und ins­beson­dere die Pilot­fabrik der TU Wien haben das Thema Indus­trie 4.0 in den Fokus ge­stellt, globale Player wie Kapsch BusinessCom arbei­ten hier an der Fabrik der Zukunft. 
Bild: © Kapsch BusinessCom
Mehr dazu
Kasnudl Stadtküche startet in der Seestadt
Die beliebte Kasnudl aus dem traditionellen Eck zu holen und mit neuen Kreationen und innovativem Vertrieb ein modernes Angebot zu schaffen, ist Ziel der Kasnudl Stadtküche. Im Herbst startet die Produktion in der Seestadt mit 8 Mitarbeiter*innen – Expansion bereits geplant! Ein großes Augenmerk des Unternehmers Andreas Schrittesser liegt auf dem Thema nachhaltige Verpackung, Bio und Regionalität. Im Oktober startet eine Crowdfunding Kampagne mit tollen Goodies.
Foto: © www.kasnudl.com
Zur Kasnudl Stadtküche
 Hallo vom neuen Arbeitsplatz
Das Quartier "Am Seebogen" beginnt sich mit Leben zu füllen: Mit der Fertigstellung der Gebäude kommen auch die ersten Bewohner*innen. Aber auch wer sich für innovative Bürokonzepte – vom Tiny Office, über Co-Working-Spaces bis hin zu kombinierten Wohn-Arbeitslösungen – und attraktive Gewerbeflächen interessiert, wird hier fündig. Für mehr Information kontaktieren Sie uns unter sales@wien3420.at.
Foto: © Luiza Puiu
Mieten: Büros + Gewerbe
Grundsteinlegung für 270 Wohnungen
Am 1. September wurde im Beisein von Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál der symbolische Grundstein für das Baufeld "Wohnen und Gewerbehof. Wohnraum, Werkraum, Lebensraum" im Quartier "Am Seebogen" gelegt. In nächster Nähe zum See und dem Elinor-Ostrom-Park entstehen insgesamt 270 Wohnungen für Singles, Paare und Familien, sowie flexible Büros für modernes Arbeiten und attraktive Gewerbeflächen.
Foto: © Daniel Hinterramskogler
Mehr dazu
 Neuer Wohnort, neue Mobilität
Ein Umzug ist immer auch ein Neubeginn – und eine Chance alte Mobilitätsgewohnheiten hinter sich zu lassen sowie Alternativen zu entdecken. Um diesen Prozess bestmöglich zu begleiten, bietet das aspern.mobil LAB – in Kooperation mit der TU Wien und im Auftrag der Wien 3420 AG – spezielle Beratungsangebote für Neo-Seestädter*innen. 
Foto: © Ludwig Schedl
Zur Mobilitätsberatung
Coming soon! Wettbewerbsausschreibungen öffentlicher Raum
Wie bei einem Instrument sollen die vier "Saiten" der öffentlichen Räume in der Seestadt zusammenklingen: die Rote, Grüne, Blaue Saite und die Ringstraße (Gelbe Saite) – so die Strategie der "Partitur des öffentlichen Raums" der renommierten Freiraumplaner*innen Gehl Architects. Noch im Herbst startet die Wien 3420 AG zwei Landschaftsplanungs-Wettbewerbe für die Grüne Saite und die Rote Saite Nord. 

Vorab-Info zu den Ausschreibungen:
bit.ly/vorabinfo_ausschreibung_grünesaite
bit.ly/vorabinfo_ausschreibung_rotesaite_nord
Plan: Wien 3420 AG / Gehl Architects
Zur Vorab-Info!
Jetzt anmelden!
Termintipps
Bis 15.10.2021
 
Frauen Bauen Stadt
Frauen, die Großes für die Stadtentwicklung geleistet haben, stehen noch bis Oktober 2021 bei der Outdoor-Ausstellung "Frauen Bauen Stadt" am Wangari-Maathai-Platz im Fokus. 
Laufend bis 13.12.2021 Online-Workshops der Startup Academy
Wenn Sie planen, ein Unternehmen zu gründen, bereitet Sie die Wirtschaftsagentur Wien mit ihren kostenlosen Online-Workshops darauf vor.
08.09.2021
13.15-20.30 Uhr

 
10 Jahre vie:mobility
Unter dem Titel "Sustainable Traffic & Infrastructure Solutions 2011 - 2021" feiert vie:mobility, die Plattform für E-Mobilität und Standortentwicklung, ihr 10-jähriges Bestehen mit einer Tagung. Wir sind dabei!
09.09.2021
18.00-22.00 Uhr
Meet & Greet – Ausstellung Urban Biodiversity 
Noch bis Ende September wird das Flederhaus als kultureller Offspace genutzt. Am 9. September lädt die Kuratorin Katerina Dimitrova zu einem Meet & Greet mit den Künstler*innen. Die Finissage findet am 30. September um 18 Uhr statt.
09.09.2021
15.00-21.30 Uhr
Innovationskongress Digital findet Stadt 2021: Planen, Bauen, Betreiben
Die Digitalisierung denkt die Bauwirtschaft neu: Unter dem Titel "Best Practice Academy" präsentiert Digital Findet Stadt 2021 in der Seestadt internationale Exzellenzprojekte und stellt sie österreichischen gegenüber. 
10.09.2021
16.00-20.00 Uhr
no DREAM ESTATE nation
Mit no DREAM ESTATE nation bringen Karin Pernegger and Reinhold Zisser eine neue Ausstellung auf das Areal der ehemaligen Notgalerie. Bei der Eröffnung am 10. September stehen Reden, eine Performance und ein Konzert der Internetband von Flora Hauser auf dem Programm.
11.09.2021
 
Seestadt-Tag
Seestadt-Führungen der IBA_Wien sowie eine Kurator*innen-Führung durch die Ausstellung Frauen Bauen Stadt, afrikanische und polnische Live-Musik & Akrobatik und zum Abschluss der traditionelle Donaustädter Jazz & Genusstag.
11./12.09.2021 Open House Wien
An zwei Tagen im September öffnen sich wieder die Türen von architektonisch spannenden Gebäuden in Wien und Umland, auch fünf Gebäude in der Seestadt laden ein, darunter der neu eröffnete Liselotte-Hansen-Schmidt-Campus.
19.09.2021
 
Seestadtlauf
Am 19. September kehrt der beliebte Seestadlauf zurück – für Jung & Alt. Jetzt gleich anmelden!
25.09.2021
11.00-21.00 Uhr

 
Eröffnungsfeier im Quartier "Am Seebogen"
Das neue Jugendzentrum Seestadt, die neue Zweigstelle der Büchereien Wien in der Seestadt sowie die Stadtbox von WIENXTRA laden zur gemeinsamen Eröffnungsfeier.
25.09.2021
17.00-20.00 Uhr
#BeActiveNight – Walken mit Werten
Im Rahmen der Europäischen Woche des Sports und der #BeActiveNight plant der Turnverein Seestadt mit "Walken mit Werten" eine etwas andere Walking- bzw. Laufrunde durch die Seestadt.
30.09.-01.10.2021
 
Urban Future Global Conference
Mit über 20.000 erwarteten Teilnehmer*innen wird die diesjährige Urban Future Global Conference das größte Virtual Event im Bereich der Nachhaltigkeit von Städten sein. aspern Seestadt wird natürlich ebenfalls vertreten sein!
16.10.2021
9.00-18.00 Uhr
Forschungsfest on Tour in der Seestadt
Beim Wiener Forschungsfest on Tour haben große und kleine Besucher*innen ab 6 Jahren wieder die Möglichkeit, in die spannende Welt der Forschung einzutauchen und neue Technologien aus Wien live auszuprobieren. In der Seestadt gibt's außerdem zwischen 9 und 17 Uhr kostenlose Führungen durch den Stadtteil (jeweils 45 Minuten). 3G-Nachweis nicht vergessen!
meine.seestadt.info
Veranstaltungen von gemeinsam gesund
Ein kleiner Stich mit großer Wirkung! gemeinsam gesund – das gesundheitsnetzwerk der seestadt – bietet am 13. September einen Vortrag rund ums Thema "Impfen". Infos & Anmeldung
Am 30. September lädt das Netzwerk dann zu den Frauengesprächen. Jede Frau ist einzigartig und wertvoll! 
Infos & Anmeldung
Bild: © gemeinsam gesund
Unternehmer*innen vernetzt in der Seestadt
Ein neuer Stadtteil, viele Unternehmen und diese in unterschiedlichsten Branchen. Wie kann Unternehmensvernetzung in der Seestadt gehen? Claudia Glawischnig vom Stadtteilmanagement Seestadt aspern bietet unterschiedliche Formate, die Unternehmen zusammenbringen.
Sei dabei! 
Bild: © Stadtteilmanagement Seestadt aspern
Neue Busverbindungen im Quartier "Am Seebogen"
Ab 6. September verbindet die Linie 84A (und die Rufbus-Linie N84) die U2-Stationen Aspern Nord und Seestadt miteinander und sorgt so für eine ideale Öffi-Anbindung der Anrainer*innen entlang der Sonnenallee und des neuen Liselotte-Hansen-Schmidt-Campus. Das Intervall von Montag bis Freitag wird bis ca. 14:00 Uhr von 15 auf 10 Minuten verkürzt. Hier geht's zum Fahrplan mit allen Haltestellen.
Bild: © TBD
Sie interessieren sich für Community Themen?
Jetzt anmelden
© 2021 Wien 3420 AG, All rights reserved. Impressum | Kontakt | Datenschutz
Wien 3420 aspern Development AG | Seestadtstraße 27/13, 1220 Wien
office@wien3420.at | +43 1 774 02 74
Möchten Sie keinen Newsletter mehr erhalten? Vom Newsletter abmelden oder Ihre Daten aktualisieren.