Im Browser ansehen.
Seestadt UPDATE: Frauen Bauen Stadt
Liebe Leserinnen und Leser!

Hand aufs Herz - wissen Sie, wer Laura Vahl ist? Oder Lina Bo Bardi? Diese Frauen wurden zwar in unterschiedlichen Zeiten geboren, haben aber eines gemeinsam: Städte tragen ihre Handschrift! LAVALAND-Inhaberin Laura Vahl hat mit ihrem Büro den Seepark zum grünen Zentrum und Highlight der Seestadt gemacht. Lina Bo Bardi (1914 - 1992) designte unter anderem das Museu de Arte de São Paulo in Brasilien und war mit ihrer progressiven Architektur ihrer Zeit weit voraus. 

Sind Sie neugierig geworden? Dann besuchen Sie ab 10. Mai die Outdoor-Ausstellung "Frauen Bauen Stadt" am Wangari-Maathai-Platz in der Seestadt.

Den Ausflug verbinden Sie am besten gleich mit einem Rundgang in der Seestadt und einer "Fährtensuche" der besonderen Art: Finden Sie Beispiele für Gender Planning! Bald können Sie auch die ersten fertigen Gebäude im Quartier "Am Seebogen" besuchen - bis es soweit ist, schauen Sie doch auf Google Streetview und entdecken Sie schon jetzt die schönsten Ecken im Grätzl. 

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team der Wien 3420 aspern Development AG

 Wirtschaftsfaktor Lebensqualität
Kaffee bereitstellen und einsteigen: Am 28. April lädt BUILTWORLD zur morgendlichen Online-Diskussion "Seestadt Aspern - Wirtschaftsfaktor Lebensqualität". Freuen Sie sich auf spannende Einblicke in den Wirtschaftsstandort Seestadt und Ausblicke auf das neu entstehende Quartier "Am Seebogen". Mit: Andrea Czernin (ARIANA Event), Hans Huber (Biomay AG), Christa Reicher (aspern Beirat) und Gerhard Schuster (Wien 3420 AG).
Moderation: Heimo Rollett
Foto: © Luiza Puiu
Zum Online-Event
Frauen Bauen Stadt
Am 10. Mai beginnt die Outdoor-Ausstellung "Frauen Bauen Stadt" am Wangari-Maathai-Platz (U2-Station Seestadt). "Ich freue mich bereits darauf jene Frauen zu feiern, die heute unsere Städte bauen – und jene Pionierinnen, die sich schon im 19. Jahrhundert als Ingenieurinnen und Brückenbauerinnen in doppelter Hinsicht durchsetzen konnten", sagt Urbanitäts- und Mobilitätsforscherin Katja Schechtner, die gemeinsam mit Autor und Journalist Wojciech Czaja die Ausstellung kuratiert.
Foto: © PID / Markus Wache
Zur Veranstaltung
 Vorreiterin bei Gender Planning
2,5 Milliarden Frauen werden 2030 in Städten leben und dennoch ist Stadtplanung häufig männlich dominiert. Aber Wien ist anders. Und so wurden in der Seestadt von Beginn an Gender Aspekte in der Planung berücksichtigt - das betrifft z. B. die Gestaltung von Parks, die Breite und Barrierfreiheit von Gehwegen, die Ausstattung des öffentlichen Raums mit Sitzgelegenheiten und die gute Beleuchtung, um Angsträume zu vermeiden.  
Foto: © Daniel Hawelka
Zur Cover-Story auf orf.at
Bauauftakt für Forum Am Seebogen
Mit dem "Forum Am Seebogen" entsteht im Quartier "Am Seebogen" ein modernes, vielseitiges Stadthaus in unmittelbarer Nähe zur U2-Station Seestadt. Ab Mitte Juni 2022 wird die Internationale Bauausstellung IBA_Wien mit einer Außenstelle in das Forum einziehen. Das Gebäude besticht durch eine innovative Modul- und Systembauweise mit viel sichtbarem Holz. 
Foto: © PID / M. Votava
Zu den Biz News
 NEU: Habibi & Hawara
Seit Mitte April hat das Seestadt-Restaurant des Szene-Gastrobetriebs Habibi & Hawara für Takeaway geöffnet. Das sozio-ökonomische Vorzeigeunternehmen ist - neben der Modekette Ernsting's family und dem A1 Pop up Store am Simone-de-Beauvoir-Platz - bereits die dritte Neueröffnung in der gemanagten Einkaufsstraße in Zeiten der Pandemie. 
Foto: © Luiza Puiu
Habibi & Hawara Seestadt
TIPP: Startup Services der Wirtschaftsagentur Wien
Die Academy-Workshops der Wirtschaftsagentur Wien - im Technologiezentrum Seestadt zuhause - unterstützen junge Unternehmer*innen in Wien bei ihren ersten Schritten ins Unternehmertum. Die nächsten Termine (Corona-bedingt online):  Foto: © Luiza Puiu
Workshops im Überblick
 Quartier "Am Seebogen" auf Google Streetview
Entdecken Sie das Quartier "Am Seebogen" - ganz bequem von zu Hause aus. Während vor Ort noch gebaut wird, geben 3D Visualisierungen schon jetzt spannende Einblicke in die Zukunft des Grätzls.
Foto: © schreinerkastler.at
Zu Google Streetview
Radeln und gewinnen! 
Gewinnen Sie ein druckfrisches Exemplar des Wiener Rad-Reiseführers "WIEN RADELT". Verraten Sie uns einfach Ihre Lieblings-Radroute in die Seestadt - per Email an info@aspern-seestadt.at. Die ersten drei Einsendungen gewinnen! 
PS: WIEN RADELT mit einer ausgiebig beschriebenen Tour inklusive Seestadt-Besuch gibt's auch bei den Seeseiten zu kaufen.
Foto: © Wien radelt
Zum Seeseiten-Shop
Jetzt anmelden!
April - Juli 2021 Startup Workshops der Wirtschaftsagentur Wien
Workshops für Gründer*innen in Wien in verschiedenen Sprachen. Alle Termine im Überblick!
22.04.2021
9.30-11.00 Uhr


 
Frühstück mit Seestadt-Buddies
Sich gegenseitig unterstützen und sich für einen lebendigen Stadtteil engagieren: Erfahren Sie mehr über das wachsende Buddy-Netzwerk in der Seestadt beim digitalen Frühstück des Stadtteilmanagements.
27.04 - 12.05.2021

 
Vienna UP'21
Von 27. April bis 12. Mai 2021 wird Wien der Mittelpunkt der internationalen Startup-Szene, wenn es bei der Vienna UP'21 heißt: "Let's talk startups!".
28.04.2021
08.00 - 09.00 Uhr
Metropole Insights: aspern Seestadt - Wirtschaftsfaktor Lebensqualität
Im Rahmen der Online Veranstaltungsreihe "Metropole Insights" schaut BUILTWORLD am 28. April nach Wien und in die Seestadt.
28.04.2021
19.30-21.30 Uhr
Book Launch: Houses of Religions. Visions, Formats and Experiences.
Online-Buchpräsentation "Houses of Religions" von Martin Rötting mit einem Beitrag zum Campus der Religionen in der Seestadt unter anderem mit Insights von Wien 3420-Städtebauer Peter Hinterkörner. 
Ab 10.05.2021
 
Frauen Bauen Stadt
Frauen, die Großes für die Stadtentwicklung geleistet haben, stehen ab 10. Mai bei der Outdoor-Ausstellung "Frauen Bauen Stadt" in der Seestadt im Fokus. 
Bis 15.05.2021
 
Umfrage aspern.mobil LAB
Die Themen Mobilität, CO2-Ausstoß, Klimawandel und der eigene Wirkungsbereich interessieren Sie? Dann machen Sie mit bei einer Online-Umfrage zu den Themen Mobilität und Klimawandel! 
Budget für die Nachbarschaft
Das Stadtteilmanagement der Seestadt stellt auch 2021 für die besten Ideen für die Nachbarschaft wieder ein Budget zur Verfügung. Ein zusätzlicher "Topf" kommt diesmal vom Mobilitätsfonds für nachhaltige Mobilitätsideen. Jetzt einreichen!  
Bild: © Stadtteilmanagement Seestadt aspern
Flexible Kinderbetreuung
Unterstützung für Familien in der Seestadt: Notfall-"Family Buddies" helfen Eltern dabei, in Ausnahmesituationen kurzfristig eine Kinderbetreuung zu organisieren. Lernen Sie das Pilotprojekt des Stadtteilmanagements, des Vereins KiB children care und „gemeinsam gesund - das gesundheitsnetzwerk der seestadt" kennen. Alle Infos!
Foto: © Luiza Puiu
So muss digital!
Im "Mini-Literaquarium" Buchhandlung Seeseiten erzählen Donaustädter*innen online ihre Lieblingsmärchen! Den Anfang macht die Schauspielerin Vanessa Payer Kumar mit Hans Christian Andersens Märchen "Die Schneekönigin"! Am 24. April, 9.30 Uhr live auf Youtube
Foto: © Vanessa Payer Kumar
Sie interessieren sich für Community Themen?
Jetzt anmelden
© 2021 Wien 3420 AG, All rights reserved. Impressum | Kontakt | Datenschutz
Wien 3420 aspern Development AG | Seestadtstraße 27/13, 1220 Wien
office@wien3420.at | +43 1 774 02 74
Möchten Sie keinen Newsletter mehr erhalten? Vom Newsletter abmelden oder Ihre Daten aktualisieren.