Nachbarschaft fördern und aufeinander schauen | Im Browser ansehen.
meine.seestadt.info, Mai 2020
Liebe Leserinnen und Leser!
Mehrere Wochen waren wir nur aus der Ferne mit Ihnen in Kontakt. Doch nun ist es endlich soweit: Das Team des Stadtteilmanagements ist wieder zurück in der Seestadt.

Im Homeoffice haben wir spannende Wege gefunden, digital mit Ihnen in Kontakt zu stehen – von Ausflügen in die Welt des Bastelns, über das Teilen von g'schmackigen Rezepten mit NachbarInnen, bis hin zu einem virtuellen come2gether für Unternehmen und vielem mehr. Trotzdem freuen wir uns sehr darauf, unsere Projekte und Angebote jetzt endlich Schritt für Schritt in den nachbarschaftlichen Alltag zurückzuholen.

Auch für uns stehen Gesundheit und Schutz natürlich an oberster Stelle. Tragen Sie daher bitte einen Mund-Nasen-Schutz, wenn Sie uns besuchen und beachten Sie die Hinweise auf unserer Türe.

Haben Sie Fragen oder ein Anliegen? Lassen Sie es uns wissen:
T: +43 1 33 66 00 99
E: fragen@meine.seestadt.info

Wir freuen uns schon sehr darauf, Sie bald wieder persönlich in der Seestadt zu sehen. 

Bis dahin: Bleiben Sie gesund!
Ihr Team des Stadtteilmanagement Seestadt aspern

Foto: © Stadtteilmanagement Seestadt aspern
 
 Sprechen Sie mit uns über Ihre Seestadt!
Wir wollen mehr über Ihre Seestadt erfahren. Hinterlassen Sie uns einen Kommentar auf unserer digitalen Pinnwand oder melden Sie sich für ein Gespräch am digitalen Stadtteilmodell an.
© Stadtteilmanagement Seestadt aspern
Stadtteil-Pinnwand mitgestalten.
Nachbarschaftsbudget – nur noch wenige Tage!
Sie wissen, was die Nachbarschaft noch lebendiger machen würde? Nutzen Sie die Chance und schicken Sie uns Ihre Idee zu – wir haben die Einreichfrist bis zum 31.Mai verlängert.
© Stadtteilmanagement Seestadt aspern
Reichen Sie ein!
 Draußen sein und gesund bleiben
Die wärmste Jahreszeit steht in den Startlöchern – also auf zum See! Oder doch lieber in den Park? Egal – damit das Miteinander überall gut funktioniert, haben wir ein paar Infos zusammengefasst.
© Wien 3420 AG
Nachlesen.
Fragen an Seestädter ExpertInnen 
Corona hat Ihr Unternehmen vor neue Herausforderungen gestellt? Richten Sie Ihre Fragen via ZOOM an ExpertInnen. Die nächsten Themenschwerpunkte: Finanzen (3. Juni) & Werbung in Krisenzeiten (10. Juni). 
© Stockfoto
Gleich anmelden.
 Seestadt-HeldInnen des Monats
Voller Einsatz: Stellvertretend für zahlreiche SeestädterInnen geben unsere Seestadt-HeldInnen des Monats Einblicke in ihren Arbeitsalltag in Zeiten von Corona.
© Stadtteilmanagement Seestadt aspern
Mehr über Basri und Dr. Marei erfahren.
Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben
Familie, Beruf und Privatleben sind nicht immer leicht unter einen Hut zu bringen. Diese Vereinbarkeit ist uns aber wichtig – deshalb wollen wir mehr über die Bedürfnisse von ArbeitnehmerInnen und UnternehmerInnen in der Seestadt erfahren.
© Stockfoto
An Umfrage teilnehmen.
 Anstoßen beim Unternehmen des Monats
Wie wäre es mit einem erfrischenden Cocktail? Das CCI Cafe hat seine Türen wieder geöffnet – gleich vorbeischauen und genießen.
© Stockfoto
Auf zum CCI Cafe.
Ideen für eine gute Nachbarschaft in aspern Seestadt?
Haben Sie Ihr Lieblingsrezept schon mit der Nachbarschaft geteilt?
Linktipps
Hier einige Links und Hinweise, die für Sie interessant sein könnten:
Film-Tipp Der Seestadtfilm 
Coming soon! Unter dem Link können Sie sich schon jetzt den Trailer ansehen.
Mobilität aspern.mobil LAB *online*
YES, they are STILL ONLINE!
Essbare Seestadt 5. SALON essBAR
Weitere Informationen zum 5. SALON essBAR finden Sie auf der Website der Essbaren Seestadt.
Außerschulische Jugendarbeit Jugendpoint SEA
Weiterhin online aktiv
Gieß-Unterstützung Obstbäumchen gießen: Rastplatz beim Labyrinth
Bitte erfreuen Sie die neu eingepflanzten Obstbäumchen mit Wasser, wenn Sie dort sind.
Geschichten-Wettbewerb DENKRAUM Donaustadt
Phantasievolle Geschichten bis zum 31.Mai einreichen.
Praxisplan Öffnungszeiten ÄrztInnen
Suche nach Fachgebieten + Standorten inklusive Urlaubsdatenbank
Ö1 Reparatur der Zukunft Ö1 sucht Ideen
Hier geht's zur Einreichung bis zum 2. Juni.
VCÖ Mobilitätspreis Mobile Projekte
Hier gehts zur Einreichung bis zum 10. Juni.
Gastronomie in der Seestadt
Die Seestadt wächst und mit ihr auch das Gastronomieangebot. Egal ob Sie in der Seestadt leben, arbeiten oder hier gerne Zeit verbringen – teilen Sie noch bis zum 1. Juni Ihre Wünsche und Vorlieben mit.
© Ludwig Schedl
Jane-Jacobs-Steg
Nachdem der Jane-Jacobs-Stegs erfolgreich eingehoben wurde, werden in den kommenden Wochen Brückenelemente verschweißt, Belagsarbeiten durchgeführt und vieles mehr. Hier geht es zum Zeitraffer-Video.
©BL&UM
Wirtschaftsstandort aspern Seestadt
Im Technologiezentrum Seestadt der Wirtschaftsagentur Wien finden zahlreiche Unternehmen, Start-ups und größere Firmen eine ideale Atmosphäre vor, um sich gegenseitig zu unterstützen – hier erfahren Sie mehr.
© Screenshot
Sie interessieren sich für BIZ-News aus der Seestadt?
Jetzt anmelden
Über das Stadtteilmanagement:
Das Stadtteilmanagement Seestadt aspern ist seit 2014 persönliche Anlaufstelle für alle Menschen, die in der Seestadt und Umgebung wohnen oder arbeiten sowie für Interessierte. Das interdisziplinäre Team informiert über aktuelle Entwicklungen rund um die Seestadt, fördert die Nachbarschaftsentwicklung und unterstützt BewohnerInnen und Initiativen bei der Mitgestaltung im Stadtteil.

Das Stadtteilmanagement Seestadt aspern (ARGE Caritas der Erzdiözese Wien – Hilfe in Not und Plansinn GmbH) ist im Auftrag der MA 25 - Stadterneuerung und Prüfstelle für Wohnhäuser, Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau, Stadterneuerung und Frauen, Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal, und Wien 3420 aspern Development AG tätig.

Medieninhaber:
Caritas der Erzdiözese Wien – Hilfe in Not, Albrechtskreithgasse 19-21, 1160 Wien und PlanSinn Planung & Kommunikation GmbH, Wiedner Hauptstraße 54/12, 1040 Wien

Herausgeber: Wien 3420 aspern Development AG, Seestadtstraße 27/13, 1220 Wien

Datenschutz | Impressum/Offenlegung

Möchten Sie keinen Newsletter mehr erhalten? Vom Newsletter abmelden oder Newsletter-Einstellungen ändern.